Dauerausstellung des LWL-Industriemuseums Zeche Zollern für Sehbehinderte


Tief im Westen…
Zum Sehbehindertentag bieten das LWL-Industriemuseum Zeche Zollern und das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben Für Menschen mit Sinnesbehinderung NRW in Kooperation zwei Führungen durch die Dauerausstellung speziell für Sehbehinderte an. Die Führungen starten um 11:00 und 14:00 Uhr und dauern jeweils ca. 1,5 Stunden. Neben der Geschichte der Zeche Zollern gibt es eine Menge über die Arbeit unter Tage und das Leben der Kumpel zu erfahren.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Verpasse keine Relevanten Informationen!

 Trag dich in unseren kostenlosen Newsletter ein und du bist immer auf der Höhe.

>