Mobil durch den Alltag mit dem iPhone.


Die Schulung auf einen Blick

Inhalte:

Navigation, Fahrpläne lesen, Ampelkreuzungen überqueren, Lesen von Beschilderungen, eigene Routen anlegen und ablaufen.

Teilnehmerzahl:

Maximal vier Personen.

Dauer:

6 Stunden, davon ca. 2-3 Stunden außerhalb des Seminarraums.

Leistungen:

  • Schulung
  • Ausführliches Selbstlernmaterial,
  • 10 Lektionen mit Tagesaufgaben zur Nachbereitung,
  • 14-tägiger Telefonsupport nach der Schulung.

Die Schulung auf einen Blick

Inhalte

  • Navigation
  • Fahrpläne lesen.
  • Ampelkreuzungen überqueren.
  • Lesen von Beschilderungen (wie zum Beispiel Klingelschilder oder Aushänge).
  • Eigene Routen anlegen und ablaufen.

Teilnehmerzahl

Maximal vier Personen

Dauer

Sechs Stunden, davon 2-3 Stunden außerhalb des Seminarraums

Leistungen

  • Schulung.
  • Ausführliches Selbstlernmaterial.
  • Zehn Lektionen mit Tagesaufgaben zur Nachbereitung.
  • 14-tägiger Telefonsupport nach der Schulung.

Inhalte:

Navigation, Fahrpläne lesen, Ampelkreuzungen überqueren, Lesen von Beschilderungen, eigene Routen anlegen und ablaufen.

Teilnehmerzahl:

Maximal vier Personen.

Dauer:

6 Stunden, davon ca. 2-3 Stunden außerhalb des Seminarraums.

Leistungen:

  • Schulung
  • Ausführliches Selbstlernmaterial,
  • 10 Lektionen mit Tagesaufgaben zur Nachbereitung,
  • 14-tägiger Telefonsupport nach der Schulung.

Kursbeschreibung

Eine große Herausforderung für viele blinde und sehbeeinträchtigte Menschen ist es, sich außerhalb der gewohnten Orte zu bewegen. Damit du aber selbstständig und spontan dein Leben führen kannst, möchten wir den Teilnehmern beibringen, wie sie ihr iPhone hierbei unterstützen kann.

Vor der Veranstaltung erhält jeder Teilnehmer Informationsmaterial zu allen verwendeten Apps und zu deren Installation und deren Bedienung. Auf diese Weise brauchen wir in der Schulung keine Zeit dafür aufzubringen, die notwendigen Apps zu installieren und diejenigen, die sich gerne schon im Vorfeld vorbereiten möchten, können das machen. Es ist aber keine Voraussetzung, das Material bis zur Schulung durchgearbeitet zu haben.

Am Schulungstag werden im ersten Teil, die Apps besprochen und deren grundlegende Bedienung erlernt. Der zweite Teil dient dann der Anwendung unter realen Bedingungen. Gemeinsam verlassen wir den Schulungsraum, üben die Navigation mit dem iPhone die Navigation, lassen uns interessante Orte in der nahen Umgebung ansagen, gehen zur nächsten Haltestelle und schauen uns an, wann die nächsten Busse und Bahnen fahren und widmen uns Herausforderungen wie Ampelkreuzungen oder Beschilderungen.

Nach der Schulung können die Teilnehmer das Gelernte mit dem Arbeitsmaterial weiter vertiefen. Zusätzlich erhalten sie noch innerhalb der folgenden zwei Wochen montags bis freitags zehn kleine Lektionen, die einzelne Inhalte aus der Schulung noch einmal aufgreifen, sowie eine kleine Tagesaufgabe, sodass die Teilnehmer dabei unterstützt werden, ihr Wissen weiter anzuwenden. Innerhalb der 14 Tage stehen wir den Teilnehmern weiterhin telefonisch mit Rat und Tat zur Seite.


Lernziele

  • Die Teilnehmer lernen Apps zur Navigation und deren Bedienung kennen.
  • Die Teilnehmer können ihren Standort eigenständig ermitteln.
  • Die Teilnehmer können eine Navigation zu Fuß zu einem Ziel ihrer Wahl starten.
  • Die Teilnehmer könnenneue Routen selbstständig aufzeichnen und die Wegpunkte später wieder aufrufen.
  • Die Teilnehmer können sich selbstständig informieren, wann ihre öffentlichen Verkehrsmittel fahren.
  • Die Teilnehmer lernen Strategien und Möglichkeiten kennen, wie sie sich helfen können, wenn sie sich verlaufen haben.
  • Die Teilnehmer lernen Möglichkeit kennen, Ampelsignale mit dem iPhone zu ermitteln.
  • Die Teilnehmer lernen die Grenzen der Navigation mit dem iPhone kennen und können so einschätzen, wobei es ihnen helfen kann und wobei (noch) nicht.


Voraussetzungen

  • Sicherer Umgang mit VoiceOver.
  • Internetverbindung unterwegs (mobile Daten)
  • Kopfhörer
  • Hinweis: Die Schulung ersetzt kein Mobilitätstraining.


Wir helfen dir als Organisator

Wir unterstützen dich dabei, dass die Teilnehmer nicht nur von den Inhalten der Schulung, sondern auch von der Organisation der Schulung begeistert sind. Egal ob Mustertexte für ein Anschreiben beziehungsweise  E-Mails oder die Fragen nach einer finanziellen Förderung der Schulung. Wir helfen dir auf dem Weg zur perfekten Schulung für deine Mitglieder oder Angestellten.


Interessierst du dich für die Schulung?

Dann rufe uns an oder trage dich unverbindlich in unser Formular ein und wir besprechen alle deine Fragen und Wünsche.

Stimmen unserer Kunden

Dr. med. Michael Hermesmeyer

Teilnehmer an einem individuellen iPhone-Training

Im April nahm ich an einer individuellen, dreistündigen  iPhone-Schulung bei Audiofaktur teil. Obwohl ich bereits seit einigen Jahren das iPhone benutze, hatte ich eine Reihe persönlicher Probleme  mit der Handhabung.

Die Schulung fand bei angenehmer Atmosphärein den Räumen von Audiofaktur statt. Die beiden Gesprächspartner waren sehr kompetent und konnten meine Fragen  und deren Umsetzung sehr gut verständlich beantworten.

Sehr interessant war der Hinweis und das Installieren von einigen Apps, die für meine Sehbehinderung eine gute Hilfe darstellen.

Die Schulung hat mich in der Benutzung des iPhones sehr viel weiter gebracht.

Weitere Schulungsangebote

Die Schulung auf einen Blick

Inhalte:

Navigation, Fahrpläne lesen, Ampelkreuzungen überqueren, Lesen von Beschilderungen, eigene Routen anlegen und ablaufen.

Teilnehmerzahl:

Maximal vier Personen.

Dauer:

6 Stunden, davon ca. 2-3 Stunden außerhalb des Seminarraums.

Leistungen:

  • Schulung
  • Ausführliches Selbstlernmaterial,
  • 10 Lektionen mit Tagesaufgaben zur Nachbereitung,
  • 14-tägiger Telefonsupport nach der Schulung.

Die Schulung auf einen Blick

Inha​lte

  • Navigation
  • Fahrpläne lesen.
  • Ampelkreuzungen überqueren.
  • Lesen von Beschilderungen (wie zum Beispiel Klingelschilder oder Aushänge).
  • Eigene Routen anlegen und ablaufen.

Teilnehmerzahl

Maximal vier Personen

Dauer

Sechs Stunden, davon 2-3 Stunden außerhalb des Seminarraums

Leistungen

  • Schulung.
  • Ausführliches Selbstlernmaterial.
  • Zehn Lektionen mit Tagesaufgaben zur Nachbereitung.
  • 14-tägiger Telefonsupport nach der Schulung.

Inhalte:

Navigation, Fahrpläne lesen, Ampelkreuzungen überqueren, Lesen von Beschilderungen, eigene Routen anlegen und ablaufen.

Teilnehmerzahl:

Maximal vier Personen.

Dauer:

6 Stunden, davon ca. 2-3 Stunden außerhalb des Seminarraums.

Leistungen:

  • Schulung
  • Ausführliches Selbstlernmaterial,
  • 10 Lektionen mit Tagesaufgaben zur Nachbereitung,
  • 14-tägiger Telefonsupport nach der Schulung.

Lernziele

  • Die Teilnehmer lernen Apps zur Navigation und deren Bedienung kennen.
  • Die Teilnehmer können ihren Standort eigenständig ermitteln.
  • Die Teilnehmer können eine Navigation zu Fuß zu einem Ziel ihrer Wahl starten.
  • Die Teilnehmer könnenneue Routen selbstständig aufzeichnen und die Wegpunkte später wieder aufrufen.
  • Die Teilnehmer können sich selbstständig informieren, wann ihre öffentlichen Verkehrsmittel fahren.
  • Die Teilnehmer lernen Strategien und Möglichkeiten kennen, wie sie sich helfen können, wenn sie sich verlaufen haben.
  • Die Teilnehmer lernen Möglichkeit kennen, Ampelsignale mit dem iPhone zu ermitteln.
  • Die Teilnehmer lernen die Grenzen der Navigation mit dem iPhone kennen und können so einschätzen, wobei es ihnen helfen kann und wobei (noch) nicht.


Kursbeschreibung

Eine große Herausforderung für viele blinde und sehbeeinträchtigte Menschen ist es, sich außerhalb der gewohnten Orte zu bewegen. Damit du aber selbstständig und spontan dein Leben führen kannst, möchten wir den Teilnehmern beibringen, wie sie ihr iPhone hierbei unterstützen kann.

Vor der Veranstaltung erhält jeder Teilnehmer Informationsmaterial zu allen verwendeten Apps und zu deren Installation und deren Bedienung. Auf diese Weise brauchen wir in der Schulung keine Zeit dafür aufzubringen, die notwendigen Apps zu installieren und diejenigen, die sich gerne schon im Vorfeld vorbereiten möchten, können das machen. Es ist aber keine Voraussetzung, das Material bis zur Schulung durchgearbeitet zu haben.

Am Schulungstag werden im ersten Teil, die Apps besprochen und deren grundlegende Bedienung erlernt. Der zweite Teil dient dann der Anwendung unter realen Bedingungen. Gemeinsam verlassen wir den Schulungsraum, üben die Navigation mit dem iPhone die Navigation, lassen uns interessante Orte in der nahen Umgebung ansagen, gehen zur nächsten Haltestelle und schauen uns an, wann die nächsten Busse und Bahnen fahren und widmen uns Herausforderungen wie Ampelkreuzungen oder Beschilderungen.

Nach der Schulung können die Teilnehmer das Gelernte mit dem Arbeitsmaterial weiter vertiefen. Zusätzlich erhalten sie noch innerhalb der folgenden zwei Wochen montags bis freitags zehn kleine Lektionen, die einzelne Inhalte aus der Schulung noch einmal aufgreifen, sowie eine kleine Tagesaufgabe, sodass die Teilnehmer dabei unterstützt werden, ihr Wissen weiter anzuwenden. Innerhalb der 14 Tage stehen wir den Teilnehmern weiterhin telefonisch mit Rat und Tat zur Seite.


Voraussetzungen

  • Sicherer Umgang mit VoiceOver.
  • Internetverbindung unterwegs (mobile Daten)
  • Kopfhörer
  • Hinweis: Die Schulung ersetzt kein Mobilitätstraining.


Wir helfen dir als Organisator

Wir unterstützen dich dabei, dass die Teilnehmer nicht nur von den Inhalten der Schulung, sondern auch von der Organisation der Schulung begeistert sind. Egal ob Mustertexte für ein Anschreiben beziehungsweise  E-Mails oder die Fragen nach einer finanziellen Förderung der Schulung. Wir helfen dir auf dem Weg zur perfekten Schulung für deine Mitglieder oder Angestellten.

Interessierst du dich für diese oder eine andere Schulung?

Dann rufe uns an oder trage dich unverbindlich in unser Formular ein und wir besprechen alle deine Fragen und Wünsche.


Stimmen unserer Kunden

Dr. med. Michael Hermesmeyer

Teilnehmer an einem individuellen iPhone-Training

Im April nahm ich an einer individuellen, dreistündigen  iPhone-Schulung bei Audiofaktur teil. Obwohl ich bereits seit einigen Jahren das iPhone benutze, hatte ich eine Reihe persönlicher Probleme  mit der Handhabung.

Die Schulung fand bei angenehmer Atmosphärein den Räumen von Audiofaktur statt. Die beiden Gesprächspartner waren sehr kompetent und konnten meine Fragen  und deren Umsetzung sehr gut verständlich beantworten.

Sehr interessant war der Hinweis und das Installieren von einigen Apps, die für meine Sehbehinderung eine gute Hilfe darstellen.

Die Schulung hat mich in der Benutzung des iPhones sehr viel weiter gebracht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>