Plötzlich dunkel – der Bildschirmvorhang

Du schreibst eine sehr persönliche Mail oder Nachricht und willst sie vor neugierigen Blicken schützen? Kein Problem, dass geht unter VoiceOver in Sekundenschnelle. Tippe dazu mit drei Fingern dreimal schnell hintereinander auf eine beliebige Stelle des Bildschirms. Wenn du die Geste erfolgreich ausgeführt hast, hörst du "Bildschirmvorhang aktiviert" und dein Bildschirm ist augenblicklich schwarz. Der besondere Clou dabei ist, dass du dein iPhone uneingeschränkt weiter bedienen kannst.

Du deaktivierst den Bildschirmvorhang mit der gleichen Geste: Mit drei Fingern dreimal schnell tippen.

Unsere Empfehlung: Höre bitte unbedingt auf die Rückmeldungen von VoiceOver. Hin und wieder kann es passieren, dass die Geste nicht korrekt erkannt bzw. ausgeführt wurde. So kann es zum Beispiel sein, dass statt des dreifachen Tippens mit drei Fingern nur ein Doppeltipp mit drei Fingern erkannt wurde. Und das schaltet die Sprachausgabe aus. In dem Fall heißt es dann zunächst die Sprachausgabe mit einem doppelten Tippen mit drei Fingern wieder anzustellen und sich dann den Bildschirmvorhang erneut vorzunehmen. Alternativ kannst du auch VoiceOver einmal ausschalten und neu starten. Es startet immer mit der Sprachausgabe.

Übrigens schützt dich der Bildschirmvorhang nicht nur vor neugierigen Blicken, sondern du sparst auch noch Strom, weil das Display nicht mehr beleuchtet werden muss.


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>