Unser digitaler Messestand

Informiere dich hier über Hilfsmittel für dich!

Unser Angebot


Vergrößerungssysteme

Elektronische Lupen und Bildschirmlesegeräte helfen gedruckte Schrift zu vergrößern.

Vorlesesysteme

Nicht selbst lesen, sondern vorlesen lassen. Die Technik macht es möglich.


Smarte Lösungen

Smartphones und digitale Sprachassistenten sind die digitalen Taschenmesser – auch für blinde Menschen.

Möchtest du die Hilfsmittel einmal kostenlos ausprobieren?

Das können wir einrichten. Rufe uns an und wir besprechen deine Herausforderung und geben dir Tipps, welche Hilfsmittel für dich geeignet sein können. Und wenn du möchtest, senden wir dir dein passendes Hilfsmittel zu Ausprobieren zu und nach einer Woche wird es bei dir an der Haustür wieder abgeholt. 

Beispiele für Hilfsmittel


1


ClearView Go

Das Bildschirmlesegerät zum Mitnehmen. Es bietet die Funktionalität eines normalen Standgeräts (zum Beispiel Vergrößerung und Farbfilter) , lässt sich aber zusammenklappen, sodass es sich auch gut transportieren lässt.

Das Bildschirmlesegerät ClearView Go

2


LS20 CR+

Das kompakte Vorlesegerät bringt dir gedruckte Texte in dein Ohr. Und leichter geht es nicht: Schriftstück unter dem Gerät platzieren, den Kameraarm mit einem Antippen ausfahren und ein Tastendruck und schon wird vorgelesen. Und auch die Einstellung der Sprechgeschwindigkeit oder die Navigation im Text ist damit möglich.

Das Vorlesegerät LS20 CR+

3


OrCam My Eye 2.0

Die fingergroße Kamera wird magnetisch am Brillenbügel befestigt und kann ohne Internetverbindung gedruckte Texte vorlesen sowie Geldscheine, Produkte und Personen erkennen. Oder du lässt dir schnell mit der OrCam die Uhrzeit ansagen. Und bei all dem, hast du deine Hände frei.

Orcam

Was wir für dich tun können:

Gerne beraten wir dich, welches Hilfsmittel für dich geeignet ist. Wir besprechen inwieweit Kostenträger die Finanzierung übernehmen können und welche Voraussetzungen du hierfür benötigst. Neben den klassischen Hilfsmitteln beraten wir dich auch zu den Möglichkeiten von Smartphones und digitalen Sprachassistenten.

Warum wir dir helfen können, ist leicht erklärt: Weil wir wissen, wie es ist, wenn deine Augen nicht mehr mitmachen. Chris ist selbst Betroffener der Krankheit Retinitis Pigmentosa. Daher kennt er die Klippen und Herausforderungen bei vielen Hilfsmitteln und hilft diese zu umschiffen.

Worauf wartest du noch?

Wir beantworten dir gerne deine Fragen zu Hilfsmitteln, wenn deine Brille nicht mehr reicht. Denn dank der Technik ist es noch leichter möglich, auch ohne Augenlicht selbstbestimmt am Leben teilzuhaben.

This is the Final Subheading on the Page

Here, we can ask visitors to connect or share on social media.


>